Angebote zu "Freiherr" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Unhöfliche Zeiten: Wie wir uns und anderen das ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das altbekannte Sprichwort: "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" scheint seine Gültigkeit verloren zu haben. Heutzutage muss man nichts mehr in den Wald hineinrufen, man wird einfach ohne eigenes Zutun von ihm angeschrien. Grundlos, in voller Laustärke! Es gibt keinen Respekt mehr voreinander. In Kinderzimmern herrschen kleine Tyrannen über ihre überforderten Eltern, Nachbarn unterhalten sich nicht im Treppenhaus, sondern streiten vor Gericht. Im öffentlichen Raum gewinnen die Barbaren die Oberhand, und wer so naiv ist, anderen die Tür aufzuhalten, der bekommt selbige vor der Nase zugeschlagen. Im Büro malträtieren egozentrische Vorgesetzte ihre Mitarbeiter und die lieben Kollegen spitzen ihre Ellbogen. Der Untergang der Abendlandes steht kurz bevor: Das zwischenmenschliche Klima ist auf dem Nullpunkt. Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf! Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg glauben weder an den Untergang des Abendlandes, noch an Nullpunkte und Wolfsmenschen. Sie glauben, dass jeder von uns ständig etwas in den Wald hineinruft und frei darüber entscheiden kann, was ihm in welcher Lautstärke entgegenschallt. Es ist der Wolf in uns selbst, der uns die anderen als Wölfe erscheinen lässt. Wie man den Wolfspelz ablegen kann, darüber handelt dieses Hörbuch. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anette Daugardt, Uwe Neumann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/voca/000024/bk_voca_000024_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Über den Umgang mit Menschen
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts ist so kompliziert wie der Umgang mit den eigenen Artgenossen. Und nichts könnte einfacher sein, wenn man bereit ist, sich an einige Grundregeln zu halten. Adolph Freiherr von Knigge, ein verarmter Adeliger, dem es zeit seines Lebens nicht gelang, in der Gesellschaftsschicht, aus der er stammte, eine befriedigende Position zu bekleiden, gibt in seinem berühmten Werk Anweisungen für das rechte Verhalten in allen Lebenslagen und entfaltet eine vielschichtige Sittenlehre, die von ihrer Aktualität nichts verloren hat. Denn bei allen Feinheiten der Höflichkeit, so lernen wir aus der von Marion Poschmann besorgten Auswahl, kommt es am Ende auf das eine an: Respekt vor den anderen und vor sich selbst.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Über den Umgang mit Menschen
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts ist so kompliziert wie der Umgang mit den eigenen Artgenossen. Und nichts könnte einfacher sein, wenn man bereit ist, sich an einige Grundregeln zu halten. Adolph Freiherr von Knigge, ein verarmter Adeliger, dem es zeit seines Lebens nicht gelang, in der Gesellschaftsschicht, aus der er stammte, eine befriedigende Position zu bekleiden, gibt in seinem berühmten Werk Anweisungen für das rechte Verhalten in allen Lebenslagen und entfaltet eine vielschichtige Sittenlehre, die von ihrer Aktualität nichts verloren hat. Denn bei allen Feinheiten der Höflichkeit, so lernen wir aus der von Marion Poschmann besorgten Auswahl, kommt es am Ende auf das eine an: Respekt vor den anderen und vor sich selbst.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die Liebe der Wollhändlerin (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer an seiner Seite, doch niemals in seinem Schatten ... Der historische Roman "Die Liebe der Wollhändlerin" von Susan Hastings als eBook bei dotbooks. Ein kleines Dorf in Sachsen, 1790: Schon in seiner Jugend will Maximilian mehr - mehr als das harte, entbehrungsreiche und viel zu kleine Leben seiner Eltern. Als sich ihm eine unerwartete Chance bietet, ergreift er sie ohne zu zögern und erarbeitet sich über die Jahre außerordentliches Wissen und Respekt. Rasch steigt er in einer Leipziger Wollhandlung zum angesehenen Mitarbeiter auf und begegnet so Charlotte, der hübschen Tochter einer Patrizierfamilie. Die kluge junge Frau bezaubert Maximilian und macht ihn, der noch weniger Jahre zuvor so weit unter ihr stand, zu ihrem Ehemann. Als starke und doch sanfte Partnerin steht sie ihm von nun an zur Seite. Doch das junge Glück wird schon bald vom drohenden Krieg überschattet, der nicht nur Maximilians Geschäft, sondern auch die junge Familie bedroht ... Sie gehörten zu den faszinierendsten Figuren ihrer Epoche - mit Liebe zum Detail und viel Gefühl zeichnet Susan Hastings das Leben und Wirken des Maximilian Ritter von Speck, Freiherr von Sternburg und seiner selbstlosen Frau Charlotte nach. Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Die Liebe der Wollhändlerin" von Susan Hastings. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die Liebe der Wollhändlerin (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer an seiner Seite, doch niemals in seinem Schatten ... Der historische Roman "Die Liebe der Wollhändlerin" von Susan Hastings als eBook bei dotbooks. Ein kleines Dorf in Sachsen, 1790: Schon in seiner Jugend will Maximilian mehr - mehr als das harte, entbehrungsreiche und viel zu kleine Leben seiner Eltern. Als sich ihm eine unerwartete Chance bietet, ergreift er sie ohne zu zögern und erarbeitet sich über die Jahre außerordentliches Wissen und Respekt. Rasch steigt er in einer Leipziger Wollhandlung zum angesehenen Mitarbeiter auf und begegnet so Charlotte, der hübschen Tochter einer Patrizierfamilie. Die kluge junge Frau bezaubert Maximilian und macht ihn, der noch weniger Jahre zuvor so weit unter ihr stand, zu ihrem Ehemann. Als starke und doch sanfte Partnerin steht sie ihm von nun an zur Seite. Doch das junge Glück wird schon bald vom drohenden Krieg überschattet, der nicht nur Maximilians Geschäft, sondern auch die junge Familie bedroht ... Sie gehörten zu den faszinierendsten Figuren ihrer Epoche - mit Liebe zum Detail und viel Gefühl zeichnet Susan Hastings das Leben und Wirken des Maximilian Ritter von Speck, Freiherr von Sternburg und seiner selbstlosen Frau Charlotte nach. Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Die Liebe der Wollhändlerin" von Susan Hastings. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Unhöfliche Zeiten, 1 Audio-CD
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das altbekannte Sprichwort: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus scheint seine Gültigkeit verloren zu haben. Heutzutage muss man nichts mehr in den Wald hineinrufen, man wird einfach ohne eigenes Zutun von ihm angeschrien. Grundlos, in voller Laustärke! Es gibt keinen Respekt mehr voreinander. In Kinderzimmern herrschen kleine Tyrannen über ihre überforderten Eltern, Nachbarn unterhalten sich nicht im Treppenhaus, sondern streiten vor Gericht. Im öffentlichen Raum gewinnen die Barbaren die Oberhand, und wer so naiv ist, anderen die Tür aufzuhalten, der bekommt selbige vor der Nase zugeschlagen. Im Büro malträtieren egozentrische Vorgesetzte ihre Mitarbeiter und die lieben Kollegen spitzen ihre Ellbogen. Der Untergang der Abendlandes steht kurz bevor: Das zwischenmenschliche Klima ist auf dem Nullpunkt. Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf!Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg glauben weder an den Untergang des Abendlandes, noch an Nullpunkte und Wolfsmenschen. Sie glauben, dass jeder von uns ständig etwas in den Wald hineinruft und frei darüber entscheiden kann, was ihm in welcher Lautstärke entgegenschallt. Es ist der Wolf in uns selbst, der uns die anderen als Wölfe erscheinen lässt. Wie man den Wolfspelz ablegen kann, darüber handelt dieses Hörbuch.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Expedition Knigge, 2 Audio-CDs
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

BWissen, was geht!SGutes Benehmen ist »in« - bei Erwachsenen wie bei Kindern. Nach wie vor »out« sind leere Formeln und autoritäre Besserwisserei der Eltern. Alexander Freiherr Knigge will soziale Kompetenz, Selbstbewusstsein und vor allem Respekt vor den Mitmenschen vermitteln - wie bereits sein Vorfahr. Dessen 200 Jahre alte Schriften sind in ihrem Kern immer noch aktuell - darum hat Alexander Freiherr Knigge sie für die Kids der Jetztzeit neu formuliert und modernisiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Über den Umgang mit Menschen
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts ist so kompliziert wie der Umgang mit den eigenen Artgenossen. Und nichts könnte einfacher sein, wenn man bereit ist, sich an einige Grundregeln zu halten. Adolph Freiherr von Knigge, ein verarmter Adeliger, dem es zeit seines Lebens nicht gelang, in der Gesellschaftsschicht, aus der er stammte, eine befriedigende Position zu bekleiden, gibt in seinem berühmten Werk Anweisungen für das rechte Verhalten in allen Lebenslagen und entfaltet eine vielschichtige Sittenlehre, die von ihrer Aktualität nichts verloren hat. Denn bei allen Feinheiten der Höflichkeit, so lernen wir aus der von Marion Poschmann besorgten Auswahl, kommt es am Ende auf das eine an: Respekt vor den anderen und vor sich selbst.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Über den Umgang mit Menschen
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Nichts ist so kompliziert wie der Umgang mit den eigenen Artgenossen. Und nichts könnte einfacher sein, wenn man bereit ist, sich an einige Grundregeln zu halten. Adolph Freiherr von Knigge, ein verarmter Adeliger, dem es zeit seines Lebens nicht gelang, in der Gesellschaftsschicht, aus der er stammte, eine befriedigende Position zu bekleiden, gibt in seinem berühmten Werk Anweisungen für das rechte Verhalten in allen Lebenslagen und entfaltet eine vielschichtige Sittenlehre, die von ihrer Aktualität nichts verloren hat. Denn bei allen Feinheiten der Höflichkeit, so lernen wir aus der von Marion Poschmann besorgten Auswahl, kommt es am Ende auf das eine an: Respekt vor den anderen und vor sich selbst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot