Angebote zu "Karin" (41 Treffer)

Kategorien

Shops

Sinz, Rainer: Respekt vor dem Leben
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Respekt vor dem Leben, Titelzusatz: Gedichte, Autor: Sinz, Rainer, Verlag: Fischer Karin // Fischer, Karin, Verlag GmbH, Imprint: deutscher lyrik verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 48, Gewicht: 86 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Sinz, Rainer: Respekt vor dem Leben
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Respekt vor dem Leben, Titelzusatz: Gedichte, Autor: Sinz, Rainer, Verlag: Fischer Karin // Fischer, Karin, Verlag GmbH, Imprint: deutscher lyrik verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 48, Gewicht: 86 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kundenorientierung - Partizipation - Respekt
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.08.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kundenorientierung - Partizipation - Respekt, Titelzusatz: Neue Ansätze in der Sozialen Arbeit, Auflage: 2009, Redaktion: Bock, Michael // Sanders, Karin, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jugendarbeit // Sozialarbeit // Sozial // Arbeit // Wirtschaft // Technik, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 284, Informationen: Paperback, Gewicht: 392 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Pfolz, Karin: Manchmal erdrückt es mich, das Leben
31,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.04.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Manchmal erdrückt es mich, das Leben, Titelzusatz: Ein Roman aus dem Leben, Autor: Pfolz, Karin, Redaktion: Autoren gegen Gewalt, 'Respekt für Dich', Verlag: Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Biografischer Roman, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 224, Informationen: HC runder Rücken mit Schutzumschlag, Gewicht: 551 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Buch - Pecoras erster Schnee / Pecoras first snow
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kinderbuch in zwei Sprachen, zum visuellen Sprachenlernen.Der kleine Pecora ist aufgeregt! Als er erwachte, sah er den ersten Schnee in seinem Leben. Alles ist weiß. Mama findet das aber nicht so spannend und so macht sich das kleine Rehkind auf, um das kalte weiße Etwas zu erkunden.Doch was so unscheibar rein scheint, hat seine Tücken. Pecora erlebt ein spannendes Abenteuer und er ist wohl auf die Hilfe seiner Freunde angewiesen.Dieses Buch ist ein Wendebuch. Eine Seite ist in Deutsch und eine in Englisch. Die Kinder merken sich den Text zu dem Bild und erlernen so die neue Sprache, ohne langwierig Vokabeln pauken zu müssen.Wiebke Worm wurde 1964 in Hamburg geboren. Aufgrund einschneidender persönlicher Erlebnisse und eigener gesundheitlicher Einschränkungen, begann sie Ende 2013 zu schreiben. Dabei erlebte sie, wie das Schreiben ihr Leben bereicherte und hat seitdem einige Bücher herausgebracht, eines unter dem Pseudonym R.S. Star. Sie ist ebenfalls in einigen Anthologien vertreten, vordergründig jedoch bei denen vom AST (Autorenstammtisch), für die Sie auch die Cover und den Buchsatz erstellt, und beim Karina Verlag AT, der von jeder Anthologie etwas für einen guten Zweck spendet. Seit ihrer Kindheit fotografiert sie leidenschaftlich gerne. Mitte 2014 entdeckte sie ihre Faszination für das Zeichnen, was dazu führte, dass sie bisher einige Bücher anderer Autorinnen, sowie ein Buch für den Karina-Verlag illustriert hat. Mehr über sie kann man hier nachlesen: www.wiebke-worm-art.de Karin Pfolz Die Autorin und Malerin lebt und arbeitet in Wien. Für ihre Kindergeschichten wurde sie 2011 und 2012 mit dem 'Sparefroh-Preis Österreich' ausgezeichnet. Sie unterstützt mit ihren Büchern die 'Autonomen österreichischen Frauenhäuser', hält 'Gewalt-Präventions-Workshops' an Schulen und spricht offen in den Medien über das Tabu-Thema familiärer Gewalt. Zahlreiche Fernseh- und Radiointerviews begleiten sie auf ihrem Weg gegen Gewalt. Seit 2014 ist sie Vorstandsvorsitzende des Vereins 'Respekt für Dich - Autorinnen gegen Gewalt' und Geschäftsführerin vom Karina-Verlag. Sie schreibt im Genre Thriller und Kinderbücher und illustrierte zahlreiche Kinderbücher.

Anbieter: myToys
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Das Enneagramm: 9 Chancen sich selbst und ander...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kennen Sie diese Situation, dass Sie denken: "Warum trifft und verletzt mich das Verhalten bzw. die verwendeten Worte meiner Mitmenschen so oft? Warum macht er/sie das jetzt so und nicht so wie ich es gern möchte?" Wäre das Leben nicht viel einfacher, wenn es erst gar nicht zu Missverstehen, Zweideutigkeiten und Verständnislosigkeit in zwischenmenschlichen Beziehungen käme? Wie wäre es, wenn Sie mal durch die Brille des Anderen schauen könnten? Wenn Sie lernen könnten, die Motive von Partner, Geschwistern, Eltern oder Arbeitskollegen zu verstehen? Wenn Sie sich ein wenig rausziehen könnten und persönlich nicht mehr so betroffen wären vom Verhalten der Anderen? Wenn Sie lernen könnten, zu verstehen, wie andere Menschen denken, fühlen und warum sie so handeln wie sie handeln? Dann ist dies genau das richtige Hörbuch für Sie! Herzlich Willkommen! Das erste deutsche Enneagramm-Hörbuch in Anlehnung an die mündliche Tradition! Das Enneagramm ist ein sehr altes Persönlichkeitsmodell, das 9 menschliche Sichtweisen und Grundmotivationen beschreibt. Es macht uns verständlich, wie unterschiedlich, kraftvoll, aber auch eingeschränkt unsere persönliche Wahrnehmung ist, die unseren Blick auf die Welt beeinflusst. Mit Hilfe des Enneagramms können Sie erkennen, wie sich 9 Persönlichkeitstypen und ihre Beziehungen zueinander darstellen. Es geht darum, zu begreifen, dass es nicht nur eine Sicht der Welt gibt. Wenn Sie entdecken, dass jeder von uns ein bisschen anders "verdrahtet" ist und dass jeder beim Erfüllen derselben Aufgabe einen anderen Prozess durchläuft, dann wird wirkliche Toleranz und ehrlicher Respekt füreinander möglich. Es geht auf keinen Fall darum, die Menschen in verschiedene Schubladen zu stecken, sondern jeden Einzelnen in seinem Persönlichkeitstyp wahrzunehmen. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kurt Tepperwein, Jannine Kolecki, Danny Ortwein, Daniel Wandelt, Franca Pilz, Karin Rose. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/walh/000001/bk_walh_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Gewalt, Flucht - Trauma?
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen, die professionell oder ehrenamtlich in der Arbeit mit Geflüchteten tätig sind, werden tagtäglich mit den Folgen vielfältiger Gewalterfahrungen konfrontiert. Tagtäglich bewegen sie sich dabei auf dem schmalen Grat zwischen Universalismus und Kulturalismus, überprotektion und Distanzierung, oft fehlt es an Wegweisern.Karin Mlodoch führt in die Geschichte und die Grundlagen des psychologischen Traumakonzepts ein und gibt einen Überblick über die verschiedenen Ansätze und wichtigsten Kontroversen innerhalb der psychologischen Traumaforschung und -debatte. Sie beschreibt die individuellen und sozialen traumatischen Dynamiken nach schweren Gewalterfahrungen und hebt die zentrale Bedeutung von Stabilität, Respekt und Anerkennung für deren Bewältigung hervor. Das Buch wirft einen kritischen Blick auf die inflationäre Nutzung des Traumakonzepts in der Arbeit mit überlebenden von Gewalt und die damit verbundenen Distanzierungs- und Pathologisierungstendenzen. Karin Mlodoch plädiert für eine sozialpolitische, kultur- und geschlechtersensible Perspektive auf Trauma und eine ressourcenstärkende und empowernde Arbeit mit Menschen, die nicht ausschließlich über ihre Gewalterfahrungen definiert werden wollen und dürfen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Gewalt, Flucht - Trauma?
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen, die professionell oder ehrenamtlich in der Arbeit mit Geflüchteten tätig sind, werden tagtäglich mit den Folgen vielfältiger Gewalterfahrungen konfrontiert. Tagtäglich bewegen sie sich dabei auf dem schmalen Grat zwischen Universalismus und Kulturalismus, überprotektion und Distanzierung, oft fehlt es an Wegweisern.Karin Mlodoch führt in die Geschichte und die Grundlagen des psychologischen Traumakonzepts ein und gibt einen Überblick über die verschiedenen Ansätze und wichtigsten Kontroversen innerhalb der psychologischen Traumaforschung und -debatte. Sie beschreibt die individuellen und sozialen traumatischen Dynamiken nach schweren Gewalterfahrungen und hebt die zentrale Bedeutung von Stabilität, Respekt und Anerkennung für deren Bewältigung hervor. Das Buch wirft einen kritischen Blick auf die inflationäre Nutzung des Traumakonzepts in der Arbeit mit überlebenden von Gewalt und die damit verbundenen Distanzierungs- und Pathologisierungstendenzen. Karin Mlodoch plädiert für eine sozialpolitische, kultur- und geschlechtersensible Perspektive auf Trauma und eine ressourcenstärkende und empowernde Arbeit mit Menschen, die nicht ausschließlich über ihre Gewalterfahrungen definiert werden wollen und dürfen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Würde, Respekt, Ehre
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Werte verstehen - in einer globalisierten Welt besser und konfliktfreier miteinander umgehen können Was hat die Ehre der Samurai mit Japanern von heute zu tun? Warum gibt es im Chinesischen 113 Begriffe für Scham? Weshalb hat ein Ja in Indien so viele Bedeutungen und gilt ein Nein als ausgesprochen unhöflich?Wer sich länger im Ausland aufhält oder mit Menschen aus fremden Kulturen zusammenarbeitet, der weiß, wie schnell wir als Mitteleuropäer an unsere Grenzen stoßen. Vielfach irritieren uns unverständliche Verhaltensweisen, oft können Verunsicherungen, Probleme und Spannungen entstehen. Doch hinter diesen so unterschiedlichen Verhaltensweisen stehen Werte, die die Grundlagen des sozialen Zusammenlebens darstellen. Wie können wir Begriffe wie Ehre, Würde, Respekt, Gesicht-Wahren, Harmoniestreben vor ihrem kulturspezifischen Hintergrund besser verstehen? Karin Schreiner, Coach und Dozentin für Interkulturelle Kommunikation, erklärt Werte und Verhaltensweisen in verschiedensten Kulturen - in asiatischen Ländern wie China, Japan, Indien, in arabischen Kulturen, in Nord- und Zentralafrika, in der Türkei, im Nahen Osten, aber auch in Südosteuropa.Angesichts einer globalisierten Welt, großer Migrationsbewegungen und stetig wachsender Arbeitsmobilität sind wir zunehmend mit kultureller Vielfalt konfrontiert. Wie lässt sich diese Vielfalt heute - und in Zukunft - leben? Anhand von zahlreichen Beispielen zeigt die Autorin eine neue Sicht auf das Gesellschaftsthema Werte und erklärt, wie wir interkulturelle Kompetenz erwerben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot